12.TuS Coswig-OPEN in Coswig

Ausrichter:

TuS Coswig 1920 e.V., Schachabteilung, TuS Coswig 1920 e.V.

Turnierleiter:

Matthias Merker, Auerstraße 37 b, 01640 Coswig, Mobil (p): 0177 / 3305539
E-Mail: tus-coswig-open@schach-coswig.de

Spiellokal:

Modernes Kirchgemeindezentrum + Lößnitzpils Brauerei + CVJM-Haus
in 01640 Coswig, Ravensburger Platz 6

Im Zentrum von Coswig, rund um die 500-jährige historische Alte Kirche mit Kirchpark, Biergarten, Soccerplatz u.a. Freizeitmöglichkeiten

Modus:

6 Runden Schweizer System (Auslosung mit aktueller Swiss-Chess-Version)
Es gelten die FIDE-Regeln. Die Wartezeit wird auf 15 Minuten festgelegt.

Wertungen:

1. Punkte, 2. Buchholz-Wertung, 3. Buchholz-Summenwertung

Ablauf:

Persönliche Anmeldung am 05.07.2019, 15:45 bis 17:15 Uhr im Turniersaal
Fr. 05.07: Eröffnung 17:45 Uhr, 1. Runde 18:00 Uhr
Sa. 06.07: 2. Runde 9:00 Uhr, 3. Runde 13:30 Uhr, 4. Runde 18:00 Uhr
So. 07.07: 5. Runde 9:00 Uhr, 6. Runde 13:30 Uhr

Bedenkzeit:

75 min für 30 Züge + 20 min bis Blättchenfall, je Zug 10 s Bonus

Auswertung:

Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingereicht.

Preise:

1. Platz: 600 Euro + Pokal 4. Platz: 150 Euro + Pokal 7.-10. Platz: je 80 Euro
2. Platz: 400 Euro + Pokal 5. Platz: 120 Euro + Pokal
3. Platz: 200 Euro + Pokal 6. Platz: 100 Euro + Pokal

1. Platz in den Kategorien DWZ <2000, <1800, <1600, <1400: je 60 Euro + Pokal
2. Platz in den Kategorien DWZ <2000, <1800, <1600, <1400: je 50 Euro
3. Platz in den Kategorien DWZ <2000, <1800, <1600, <1400: je 40 Euro

Beste Spielerin, Beste(r) u12 / u14 / u16 / u18 / ü60: je 35 Euro + Pokal
(Stichtag für Altersklassen jeweils 30.06 .)

Sachpreise für weitere Platzierungen. Keine doppelten Preise. Bekanntgabe der Sachpreise während des Turniers. Ausgabe/Verlosung aller Sachpreise.

Für ALLE Teilnehmer: je ein "Präsent des Hauses"

Übernachtung:

Siehe booking.coswig

Startgeld:

Das Startgeld beträgt für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer 40 Euro.
Internationale Meister und Großmeister sind startgeldfrei.

Überweisung nach erfolgter Anmeldung auf folgendes Konto des Ausrichters:
IBAN: DE31 8509 5004 4559 9610 65, BIC: GENODEF1MEI
(Volksbank Raiffeisenbank Meißen)
Verwendungszweck: "TuS Coswig-OPEN 2019" + Vor- und Zuname

Anmeldung:

Online unter Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 200 Spieler begrenzt! Bitte rechtzeitig anmelden!

26. GEORG-SCHÖNFELDER-LANDOPEN
DES SV JENAPHARM JENA E.V.

Termin:

22.06.2019 28.06.2019

Turnierort:

Hotel "Zur Erholung", Labruner Hauptstrasse 2, 06925 Annaburg OT Labrun
(Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt)
Tel: (035386) 223 32; Fax: (035386) 609 989
E-Mail: hotel-zur-erholung@t-online.de

Spielsystem:

7 Runden CH-System (mit aktueller Version von SWISS-CHESS)
Wertung: 1. FW - 3-Punkte; 2. FW Summenwertung; 3. FW Anzahl Siege

Turnierleiter:

Bernd Mißbach, Dornburger Straße 141, 07743 Jena
Tel : (p) 03641/421150 od. 0179/3261557, (d) 03641/205555
E-Mail: webbemi@yahoo.de

Bedenkzeit:

40 Züge 100 Minuten; Rest 30 Minuten plus 30 Sec. Bonus ab 0. Zug

Karenzzeit:

Die Karenzzeit beträgt 60 Minuten gerechnet nach dem Rundenbeginn.

Turnierplan:

Sa 22.06.2019 14:45 Uhr Meldeschluss
Sa 22.06.2019 15:00 Uhr 1. Runde
So 23.06.2019 14:00 Uhr 2. Runde
Mo 24.06.2019 14:00 Uhr 3. Runde
Di 25.06.2019 14:00 Uhr 4. Runde
Mi 26.06.2019 14:00 Uhr 5. Runde
Do 27.06.2019 14:00 Uhr 6. Runde
Fr 28.06.2019 10:00 Uhr 7. Runde
Fr 28.06.2019 anschließend Siegerehrung

Startgeld:

bis 01.06.2019 25,00 Euro
danach bis Meldeschluss 30,00 Euro
einzuzahlen per Überweisung an Bernd Mißbach
IBAN: DE61 5001 0517 0600 5020 41 BIC: INGDDEFXXX
Verwendungszweck: Name,Vorname
Laut den Treuebedingungen sind folgende 8 Schachfreunde von der Zahlung des Startgeldes für das 26. GS-Landopen befreit (in Klammern Anzahl der bisherigen Turnierteilnahmen): Manfred Schulz (23), Uwe Hoffmann (19), Matthias Schmidt (15), Joachim Fischer (11), Dirk Helbig (7), Christian Timm (7),Carolyn Ermitsch (3), Frank Schönfeld (3)

Meldung:

Meldeschluss ist der 22.06.2019 14:45 Uhr

Preise:

Bei einer Teilnahme von mindestens 25 startgeldzahlenden Personen wird folgendes Preisgeld garantiert:
1. Platz 175 Euro, 2. Platz 125 Euro, 3. Platz Euro 100 Euro, 4. Platz 75 Euro
(Bei Punktgleichheit erfolgt die Verteilung auf Basis Hortrechner bis zur maximalen Preiszahl)
1. DWZ-Preis 50 Euro, 2. DWZ-Preis 40 Euro, Mannschaftspreis 30 Euro
Weiterhin werden diverse Sonder- und Sachpreise vergeben (z.B. Anti-Remis-Preis).

Übernachtung:

Die Übernachtungskapazität im Hotel ist auf 33 Personen beschränkt!
First come, first in!
Zimmerbestellung bitte nur über das Hotelpersonal (siehe Punkt 2 Turnierort)!
Bei Vorbestellungen sind die Zimmer bis zum 01.04.2019 bei der Hotelleitung zu bestätigen.

Getränke:

Die Bereitstellung von Getränken erfolgt ausschließlich durch das Hotel.
Es ist nicht erlaubt, eigene Getränke jeglicher Art in den Turniersaal mitzubringen.

27. Offene Senioren Schach Landeseinzelmeisterschaften
Sachsen-Anhalt 2019

Ausrichter:

Landesschachverband Sachsen-Anhalt e.V.

Schirmherr:

Dr. Lutz Trümper, Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg (angefragt)

Termin:

12. bis 18. August 2019

Turnierort:

Hotel "Maritim", Otto-von-Guericke-Straße 87, 39104 Magdeburg

Turnierleitung:

Hauptturnierleitung: Roland Katz
Turnierleiter: Martin Michalek
Schiedsrichter: Günter Thormann

Spielmodus:

7 Runden Schweizer System

Bedenkzeit:

90 Minuten für die ersten 40 Züge, danach 30 Minuten für alle noch verbleibenden Züge. Jeder Spieler erhält pro Zug 30 Sekunden zu seiner Bedenkzeit von Beginn an hinzugefügt. Es wird mit elektronischen Uhren gespielt.

Ablaufplan:

Montag 12.08.2019 13:45 Uhr Anmeldeschluss, 14:15 Uhr Eröffnung, 15:00 Uhr 1. Runde
13.-18.08.2019 09:00 Uhr 2. bis 7. Runde
Sonntag 18.08.2019 ca. 15:00 Uhr Siegerehrung

Karenzzeit:

30 Minuten

Wertung:

1. Punkte
2. Buchholzwertung
3. Buchholzsumme
4. Anzahl Gewinnpartien
DWZ- und ELO-Auswertung

Teilnehmer:

Senioren und Seniorinnen Jahrgang 1969 und älter, die Mitglied eines Vereins sind und eine FIDE-ID besitzen.
Hinweis: keine Teilnehmerbegrenzung

Startgeld:

45 Euro bei Anmeldung bis zum 01.07.2019, danach 50 Euro
Das Startgeld ist auf folgendes Konto zu überweisen:
LSV Sachsen-Anhalt e.V.
IBAN: DE14 8005 3762 0363 0080 30
Stadt- und Saalkreissparkasse Halle

Preise:

1.000 Euro für Erst-, Seniorinnen-, Nestoren- und Ratingplatzierte
(Preisvergabe garantiert ab 60 Teilnehmern); keine Doppelpreise

Der bestplatzierte Teilnehmer der Jahrgänge 1955 - 1969, der aktiv für einen Verein aus Sachsen-Anhalt spielberechtigt ist, wird "Seniorenlandesmeister 50+".
Der bestplatzierte Teilnehmer ab Jahrgang 1954 und älter, der aktiv für einen Verein aus Sachsen-Anhalt spielberechtigt ist, wird "Seniorenlandesmeister 65+".

Haftungsausschuss:

Der Veranstalter haftet gegenüber Teilnehmern und Besuchern in keiner Weise, die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Löberitzer Schachtage 2019
Veranstaltungsprogramm
28.-30.06.2019

Freitag 28.06.2019:

17.00 Uhr Eröffnung
17.30 Uhr Jahreshauptversammlung des Vereins "Kinderschach in Deutschland"
18.00 Uhr Neues vom Saale-Schachbund, Gesprächsrunde mit Buchvorstellung im Burgkeller
19.00 Uhr Vereinsfest

Samstag 29.06.2019:

09.00 Uhr Landespokal Männer (Halbfinale)
10.00 Uhr Kindermannschaftsturnier
10.00 Uhr LSV-Hauptausschuss
14.00 Uhr 33. offene Löberitzer Blitzmeisterschaft
14.00 Uhr Landespokal Männer (Finale, Spiel um Platz 3)

Sonntag 30.06.2019:

10.00 Uhr Mannschaftsblitzturnier für Vereinsmannschaften

Meldungen an
Turnierleiter:

Konrad Reiß, Oskar-Fleischer-Straße 11, 06780 Zörbig,
Tel. 01 76 / 98 67 83 23, KonradReiss@web.de

34. Kindermannschaftsturnier

Veranstalter:

Schachgemeinschaft 1871 Löberitz e.V.

Turnierleiter:

Konrad Reiß

Hauptschiedsrichter:

Dr. Martin Schuster

Austragungsort:

06780 Zörbig / OT Löberitz in der Grundschule
Löberitz, Straße der Jugend 3a (am Sportplatz)

Austragungszeit:

Samstag, den 28.06.2019 10.00 Uhr 13.00 Uhr, Meldeschluss am Wettkampftag 9.45 Uhr

Kosten:

Startgeld frei

Mannschaftsstärke:

4 Spieler und 1 Ersatzspieler

Turnierbestimmungen:

gespielt wird nach dem Regelwerk des DSB für Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, Ersatzspieler rutschen nach

Austragungsmodus:

max 7 Runden im Schweizer System

Bedenkzeit:

10 Minuten pro Spieler und Partie, keine Schreibpflicht

Wertung:

1. Mannschaftspunkte, 2. Brettpunkte, 3. Buchholz-Wertung , 4. Sonneborn-Berger-Wertung,
5. Spiel gegeneinander, 6. Entscheidungsspiel(e), 7. Los

Auszeichnungen:

Pokal, Platz 1-3 Urkunden, Sachpreise

Meldung:

möglichst bis zum 20. Juni an den Turnierleiter

34. Offene Löberitzer Blitzmeisterschaft 2019

Veranstalter:

Schachgemeinschaft 1871 Löberitz e.V.

Turnierleiter:

Konrad Reiß

Hauptschiedsrichter:

Uwe Bombien

Austragungsort:

06780 Zörbig / OT Löberitz in der Grundschule
Löberitz, Straße der Jugend 3a (am Sportplatz)

Austragungszeit:

Samstag, den 29.06.2019 14.00 Uhr, Meldeschluss am Wettkampftag 13.45 Uhr

Kosten:

Startgeld 5,- Euro, (Internat. Titelträger frei)

Turnierbestimmungen:

gespielt wird nach dem Blitzregelwerk des DSB

Austragungsmodus:

Rundensystem (Vor- und Finalrunden) max. 25 Part.

Bedenkzeit:

Blitzschach (5 Minuten pro Spieler u. Partie)

Wertung:

1. Gesamtpunkte, 2. Wertpunkte, 3. Spiel gegeneinander, 4.Gewinnpartien, 5. Entscheidungsspiel(e), 6. Los

Auszeichnungen:

Pokal, 1. - 3. Platz Geldpreise (100 Euro/75 Euro/50 Euro), und Urkunden, weitere Spieler erhalten Sachpreise

Meldung:

möglichst bis zum 20. Juni an den Turnierleiter

34. Mannschaftsblitzturnier

Veranstalter:

Schachgemeinschaft 1871 Löberitz e.V.

Turnierleiter:

Konrad Reiß

Hauptschiedsrichter:

Reyk Schäfer

Austragungsort:

06780 Zörbig / OT Löberitz in der Grundschule
Löberitz, Straße der Jugend 3a (am Sportplatz)

Austragungszeit:

Sonntag, den 30.06.2019 10.00 Uhr, Meldeschluss am Wettkampftag 9.45 Uhr

Kosten:

Startgeld beträgt 15,- Euro pro Mannschaft

Teilnahmeberechtigt:

Vereinsmannschaften mit max. 2 Gastspieler

Mannschaftsstärke:

4 Spieler und 1 Ersatzspieler, der ggf. an Brett 4 spielt

Turnierbestimmungen:

gespielt wird nach dem Blitzregelwerk des DSB

Austragungsmodus:

15 Runden im Schweizer System

Bedenkzeit:

Blitzschach (5 Minuten pro Spieler und Partie)

Wertung:

1. Mannschaftspunkte, 2. Gesamtpunkte, 3. Wertungspunkte, 4. Entscheidungsspiel(e), 5. Los

Auszeichnungen:

Wanderpokal, 1. - 3. Platz Geldpreise (Urkunden und Sachpreise für Brettbeste und beste Teilnehmerin

Meldung:

möglichst bis zum 20. Juni an den Turnierleiter

Schachwoche im FLORAPARK 17.06.-22.06.2019

Montag
17.06.2019

10:00-11:30 Öffentliches Schachtraining mit Kindern bis 10 Jahren
16:15-19:30 5. FLORA-PARK Familienschachmeisterschaft für 2er Teams

Dienstag
18.06.2019

11:00-15:30 Städtevergleich Magdeburg-Leipzig an 20 Brettern
17:00-18:00 Politiker, Sportler, Wirtschaft vs. Schachzwerge

Mittwoch
19.06.2019

10:00-11:30 Öffentliches Schachtraining mit Kindern bis 10 Jahren
16:00-18:00 Bullet-Schach mit Jonas Roseneck (mehrf. Dt. Meister)und Fiona Sieber (Europameisterin)

Donnerstag
20.06.2019

16:00-19:30 Simultan mit Großmeisterin Tatjana Melamed

Freitag
21.06.2019

10:00-11:30 Öffentliches Schachtraining mit Kindern bis 10 Jahren
15:30-19:00 Schnellschach-Turnier 5. FLORA-PARK Schachcup

Samstag
22.06.2019

08:45-14:30 Stadtjugendspiele
15:00-18:45 Landesblitz-Meisterschaft Sachsen-Anhalt u10 bis u25 und Bezirksblitzmeisterschaft der Erwachsenen

5. FLORA-PARK Familienschachmeisterschaft

Veranstalter:

Landesschachjugend Sachsen-Anhalt

Ausrichter:

Landesschachjugend Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem FLORA-PARK Magdeburg

Gesamtleitung
und Organisation:

Michael Zeuner
01577 3967379
rf@schachzwerge-magdeburg.de

Termin:

Montag, 17. Juni 2019
16:30 ca. 19:30 Uhr

Anmeldung:

15:45 - 16:15 Uhr

Ort:

FLORA-PARK Magdeburg, Olvenstedter Graseweg 37, 39128 Magdeburg
Spielbereich direkt in der Ladenstraße

Teilnehmer:

Zweierteams mit Verwandtschaftsverhältnis

Modus:

5 Runden Schweizer System

Wertung:

Mannschaftspunkte, Brettpunkte, Buchholzwertung, Buchholzsumme

Bedenkzeit:

15 Minuten pro Spieler(in)

Siegerehrung:

Preise, Pokale und Medaillen für:
Gesamtsieger
Bestes Team unter (zusammen) 30 Jahren
Bestes Team aus vereinslosen Spielern
Bestes Mixed- Team
Bestes Team über (zusammen) 75 Jahren

Centergutscheine im Wert von 100/50/20 Euro für Platz 1-3 der Gesamtwertung garantiert

Startgeld:

Es wird kein Startgeld erhoben.

Versorgung:

Verschiedene Angebote im FLORA-PARK

Meldungen:

Voranmeldungen erbeten bis zum 15.06.2019, Anmeldungen vor Ort aber auch ohne Voranmeldung möglich.

5. FLORA-PARK-Schachcup

Veranstalter:

Landesschachverband Sachsen-Anhalt e.V.

Ausrichter:

Landesschachverband Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem FLORA-PARK Magdeburg

Gesamtleitung
und Organisation:

Michael Zeuner
01577 3967379
rf@schachzwerge-magdeburg.de

Termin:

Freitag, 21. Juni 2019
15:45 ca. 19:00 Uhr

Anmeldung:

15:00 - 15:30 Uhr

Ort:

FLORA-PARK Magdeburg, Olvenstedter Graseweg 37, 39128 Magdeburg
Spielbereich direkt in der Ladenstraße

Teilnehmer:

Einzelturnier, offen für alle, die die Schachregeln kennen

Modus:

5 Runden Schweizer System

Wertung:

Punkte, Buchholzwertung, Buchholzsumme

Bedenkzeit:

15 Minuten pro Spieler(in)

Siegerehrung:

Preise und Pokale für:
Gesamtsieger
Bester vereinsloser Spieler
Bester Spieler u15 (Jahrgang 2004 und jünger)
Bester Spieler DWZ unter 1600
Beste weibliche Teilnehmerin

Centergutscheine im Wert von 100/50/20 Euro für Platz 1-3 der Gesamtwertung garantiert

Startgeld:

Es wird kein Startgeld erhoben.

Versorgung:

Verschiedene Angebote im FLORA-PARK

Meldungen:

Voranmeldungen erbeten bis zum 17.06.2019, Anmeldungen vor Ort aber auch ohne Voranmeldung möglich.

7. Landesblitzeinzelmeisterschaft der Landesschachjugend

Veranstalter:

Landesschachjugend Sachsen-Anhalt

Ausrichter:

Landesschachjugend Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem FLORA-PARK Magdeburg

Gesamtleitung
und Organisation:

Michael Zeuner
01577 3967379
rf@schachzwerge-magdeburg.de

Termin:

Samstag, 22. Juni 2019
15:30 ca. 18:45 Uhr

Anmeldung:

14:30 - 15:00 Uhr

Ort:

FLORA-PARK Magdeburg, Olvenstedter Graseweg 37, 39128 Magdeburg
Spielbereich direkt in der Ladenstraße

Altersklassen:

u10 (Jahrgang 2009 und jünger), u12 (2007), u14 (2005), u16 (2003), u18 (2001) und u25 (1994), getrennte Wertung männlich und weiblich,
Abhängig vom Meldeeingang können Altersklassen bei getrennter Wertung in einem Turnier zusammen ausgetragen werden. Werden Altersklassen zusammengefasst, erfolgt die Wertung der Spieler in der jüngstmöglichen Altersklasse, es sei denn der Spieler meldet sich explizit für eine höhere an.

Startberechtigt:

Alle Mitglieder der entsprechenden Altersklassen des Landesschachverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

Modus:

11 bis 13 Runden Schweizer System ggf. Rundenturnier abhängig von Teilnehmerzahl

Wertung:

Punkte, Buchholzwertung, Buchholzsumme (CH-System)
Punkte, Sonneborn-Berger-Wertung, direktes Duell, Stichkampf

Bedenkzeit:

5 Minuten pro Spieler(in)

Siegerehrung:

Pokale, Medaillen und Urkunden

Startgeld:

Das Startgeld beträgt 3 Euro pro Teilnehmer und ist durch die Teilnehmer bzw. Vereine zu tragen.

Versorgung:

Verschiedene Angebote im FLORA-PARK

Meldungen:

bis 18.06.2019 an Michael Zeuner

Der Ausrichter weist Eltern, Trainer und Begleitpersonen auf ihre Aufsichtspflicht und Betreuung außerhalb des Wettkampfbereichs hin.

Schachsommer auf Schloss Mansfeld
4. Mansfelder Schloss-Open vom 4.7. bis 7.7.2019

Sponsoren:

Guido Zahn

Ausrichter:

Schachfreunde Hettstedt e.V. und SV 1925 Helbra, Abt. Schach

Turnierort:

Schloss Mansfeld, Schloss 1, 06343 Mansfeld

Auswertung:

DWZ, ELO

Bedenkzeit:

40 Züge in 2 Stunden, 30 min für den Rest der Partie

Spielmodus:

7 Runden Schweizer System, bei Punktgleichheit: 1.Buchholz-, 2.Sonneborn-Berger-Wertung
maximale Teilnehmerzahl: 100

Zeitplan:

4.7. 7.30-8.30 Anmeldung vor Ort, 9.00 Eröffnung, 9.15 1.Runde, 15.00 2.Runde
5.7. 9.00 3.Runde, 15.00 4.Runde
6.7. 9.00 5.Runde, 15.00 6.Runde
7.7. 9.00 7.Runde, 14.00 Siegerehrung

Preise:

Siegerpokal, 400Euro / 250Euro / 150Euro (garantiert ab 40 TN)
Sonderpreise je 50 Euro: Beste Dame, Bester Spieler DWZ bis 1800/ bis 1500/ bis 1200
keine Doppelpreisvergabe, Sonderpreise ab 5 Teilnehmern dieser Kategorie

Startgeld:

Zahlung vor Ort, Erwachsene 40 EUR, Jugendliche unter 18 Jahren 25 EUR, Schüler u14 15EUR

Datenschutz:

Mit Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der Veröffentlichung seiner Schach- und Turnierbezogenen Daten, Berichterstattung und Siegerfotos in den Medien sowie im Internet einverstanden.

Anmeldung/Infos,
Turnierleitung:

Enrico Kalliwoda,
Verbindungsstr.9,
06313 Wimmelburg
Tel:(0 34 75) 63 85 56
Mail: schach@kalliwoda.de

Übernachtung:

Siehe Preise Schloss Mansfeld 2019

Der Veranstalter behält sich Änderungen vor.