Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend vom 03.-05.01.19 im KiEZ Friedrichsee

Wir waren bei der Jugend-BEM mit 13 Aktiven in den Altersklassen U18, U16, U14 und U12 gut vertreten und räumten viele Medaillen ab.

Ak U18:

1.Platz Fabian Möbius, 2.Platz Nico Förster, 4.Platz für Hannes Dobke und 5. Platz für Tobias Wirth
R. Name DWZ Verein S R V Pkt. Buch SoBe
1. Möbius, Fabian 1393 1.SC Anhalt 4 0 1 4,0 12,5 9,00

2.

Kümmel, Tina

1446

CFC Germania 03

3

1

1

3,5

12,0

7,50

2. Förster, Nico 1101 1.SC Anhalt 3 1 1 3,5 12,0 7,50
4. Dobke, Hannes 1357 1.SC Anhalt 3 0 2 3,0 11,5 4,50
5. Wirth, Tobias 1645 1.SC Anhalt 2 1 2 2,5 13,0 5,25

6.

Wohlfahrt, Jonas

1597

TSG Wittenberg

2

1

2

2,5

11,0

3,75

7.

Lehmann, Peter

 

CFC Germania 03

1

0

4

1,0

13,5

2,00


Turniersaal U18 Siegerehrung U18

Im Vordergrund spielt Nico gegen Tina Kümmel (CFC Germania 03) und gewinnt schon nach wenigen Zügen. Daneben kämpfen Tobias (links) und Fabian gegeneinander.

Siegerehrung U18: Unsere Männer holten Gold, Silber und Bronze. Einzig Tina Kümmel (CFC Germania 03) ließ sich das nicht einfach so gefallen.
Von links: Hannes Dobke (Bronze), Nico Förster (Silber), Tina Kümmel (Gold w), Fabian Möbius (Gold m)

Ak U16:

1.Platz Eduard Gertz und 4.Platz Luke Fathke
Pl. Name DWZ Verein 1 2 3 4 5 6 Pkt SoBe
1. Gertz, Eduard 1426 1.SC Anhalt XX 1 1 1 1 1 5,0 10,00

2.

Göritz, Lucas

1192

SF Bad Schmiedeberg

0

XX

0,5

1

1

1

3,5

 4,75

2.

Just, Moritz

1215

CFC Germania 03

0

0,5

XX

1

1

1

3,5

 4,75

4. Fathke, Luke 1435 1.SC Anhalt 0 0 0 XX 1 1 2,0  1,00

5.

Helbig, Fabian Linus

1366

VfL Gräfenhainichen

0

0

0

0

XX

1

1,0

 0,0

6.

Lehmann, Tim

 900

CFC Germania 03

0

0

0

0

0

XX

0,0

 0,0


Eduard Gertz Luke Fathke

Eduard, hier mit Weiß gegen Lucas Göritz (SF Bad Schmiedeberg), war nicht immer mit seiner Stellung zufrieden, spielte aber clever und gewann alle Partien.

Luke, hier mit Schwarz gegen Fabian Linus Helbig (VfL Gräfenhainichen), war gesundheitlich etwas angeschlagen und musste gegen die älteren Gegner schwer kämpfen.

Ak U14:

1.Platz Niclas Rohde, 2.Platz Florian Böhm, 3.Platz Mikhail Kopvillem, 5.Platz Christopher Schröter, 7.Platz Florian Schwerdtfeger und 10.Platz Milan Janosch Wendel
R. Name DWZ Verein S R V Pkt. Buch
1. Rohde, Niclas 1609 1.SC Anhalt 3 2 0 4,0 15,0
2. Böhm, Florian 1419 1.SC Anhalt 3 1 1 3,5 16,5
3. Kopvillem, Mikhail 1187 1.SC Anhalt 3 1 1 3,5 15,0

4.

Dilger, Paul Gregor

1333

CFC Germania 03

3

0

2

3,0

13,0

5. Schröter, Christopher 1499 1.SC Anhalt 2 2 1 3,0 11,5

6.

Quinque, Pepe

1257

VfL Gräfenhainichen

2

2

1

3,0

10,5

7. Schwerdtfeger, Florian 1198 1.SC Anhalt 3 0 2 3,0  9,5

8.

Grunemann, Jonas

1173

VfL Gräfenhainichen

1

3

1

2,5

14,0

9.

Mischke, Richard

1067

VfL Gräfenhainichen

1

2

2

2,0

13,0

10. Wendel, Milan Janosch  987 1.SC Anhalt 2 0 3 2,0 12,5

11.

Kuhn, Max

 783

CFC Germania 03

2

0

3

2,0

11,0

12.

Pötzsch, Golo

1237

SV Blau-Rot Pratau

1

1

2

1,5

11,5

13.

Ali, Lucas-Pascal

 

TSG Wittenberg

1

0

4

1,0

11,5


Florian Schwerdtfeger Turniersaal U14

Florian Schwerdtfeger, hier mit Weiß gegen Jonas Grunemann (VfL Gräfenhainichen), erreichte solide 3 Punkte aus 5 Runden und Platz 8.

Im Vordergrund kämpfen Mikhail mit Weiß gegen Milan und Christopher mit Weiß gegen Niclas um Medaillenplätze. Natürlich konnten sie es nicht alle schaffen.

Florian Böhm Siegerehrung U14

Am Spitzenbrett verliert Florian Böhm (links) gegen Paul Gregor Dilger (CFC Germania 03), gibt sich aber nicht auf und kämpft sich in den beiden Schlussrunden noch auf Platz 2 vor.

Siegerehrung U14: Unsere Teilnehmer räumten alles ab.
Von links: Mikhail Kopvillem (Bronze), Niclas Rohde (Gold), Florian Böhm (Silber)

Ak U12:

3.Platz Nils Thassilo Rößler
R. Name DWZ Verein S R V Pkt. Buch

1.

Walter, Alexander

1651

SF Bad Schmiedeberg

4

1

0

4,5

12,5

2.

Tawilah, Joussef

1214

CFC Germania 03

4

0

1

4,0

12,0

3. Rößler, Nils Thassilo  799 1.SC Anhalt 4 0 1 4,0  8,5

4.

Lin, Wen Tao

1268

CFC Germania 03

2

2

1

3,0

15,0

5.

Hirschmüller, Felix

 918

VfL Gräfenhainichen

3

0

2

3,0

11,0

6.

Stockmann, Pit

1027

VfL Gräfenhainichen

3

0

2

3,0

10,5

7.

Naumann, Luis Alexander

 864

SG 1871 Löberitz

2

1

2

2,5

13,0

8.

Jesiolkowski, Andre

 

TSV Elbe Aken 1863

2

0

3

2,0

12,5

9.

Trejbal, Marten

 747

TSG Wittenberg

2

0

3

2,0

10,0

10.

Rac, Alexander

 772

SK Dessau 93

1

0

4

1,0

12,5

11.

Eulitz, Johanna

 

SK Dessau 93

1

0

4

1,0

 9,5

Turniersaal U12

Im Vordergrund spielt Niels (rechts) gegen Marten Trejbal (TSG Wittenberg). Niels spielte seine erste Meisterschaft und schaffte gleich Bronze und den Sprung zur LEM.

Ak U10:

R. Name DWZ Verein S R V Pkt. Buch BuSu

1.

Olek, Luis Ansgar

 857

SK Dessau 93

6

1

0

6,5

26,5

156,0

2.

Kuhlmann, Nils Magnus

1099

VfL Gräfenhainichen

5

0

2

5,0

27,0

156,0

3.

Quauck, Raphael

 769

SK Dessau 93

5

0

2

5,0

27,0

154,0

4.

Schmelz, Nikolai

 

SK Dessau 93

5

0

2

5,0

26,5

151,5

5.

Eulitz, Emil

 814

SK Dessau 93

4

0

3

4,0

25,0

151,0

6.

Kurth, Toni

 

SK Dessau 93

4

0

3

4,0

23,0

148,0

7.

Gottschalk, Carl Luis

 791

SK Dessau 93

3

1

3

3,5

27,5

151,0

8.

Rintelmann, Yannis

 

SK Dessau 93

3

0

4

3,0

23,5

141,5

9.

Dilger, Theo Max

 

CFC Germania 03

3

0

4

3,0

21,0

142,0

10.

Rudisch, Bastian

 

VfL Gräfenhainichen

3

0

4

3,0

21,0

135,0

11.

Kaufhold, Karl

 

SG Chemie Wolfen

2

0

5

2,0

22,5

142,5

12.

Meerwald, Stanley

 849

CFC Germania 03

2

0

4

2,0

19,5

127,5

13.

Müller, Lena Marie

 

SG Chemie Wolfen

2

0

5

2,0

18,5

133,0

14.

Schuster, Clara

 740

SG 1871 Löberitz

1

0

6

1,0

15,5

126,0

Ak U08:

Pl. Name DWZ Verein 1 2 3 4 1 2 3 4 Pkt SoBe

1.

Widdel, Victor

805

SK Dessau 93

XX

1

1

1

XX

1

1

1

6,0

12,00

2.

Krüger, Julius

 

CFC Germania 03

0

XX

1

1

0

XX

1

1

4,0

 4,00

3.

Kühn, Ian Odin

 

VfL Gräfenhainichen

0

0

XX

0

0

0

XX

1

1,0

 1,00

3.

Hirschmüller, Luise

 

VfL Gräfenhainichen

0

0

1

XX

0

0

0

XX

1,0

 1,00